In Spanien ist eben wirkliche Gleichstellung!

Das ist mal eine gute Nachricht: Da wird in Spanien einer lesbischen Frau die Kostenübernahme für eine alternative (wieso künstliche?) Befruchtung zugesagt – Recht muss sein. Warum sollen denn die Kosten nur bei heterosexuellen Frauen übernommen werden? Dafür gibt es nicht wirklich sachliche Argumente. Mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.