Du bist hier tag

Sichtbarkeit

Die DRK-Regenbogenfamilienkur an der Nordsee: Wir waren dabei! (2018)

Wir sind eine vierköpfige Regenbogenfamilie: Zwei Mütter, Martina und Elke, und ihre beiden Töchter Pia (2) und Emma (3)*. Im Februar 2018 sollte es losgehen nach Carolinensiel. Etwa 25 bis 30 Regenbogenfamilien mit Kindern aller Altersgruppen aus dem gesamten Bundesgebiet folgten unserem Beispiel. Endlich waren wir einmal nur unter uns …

International Family Equality Day (IFED): Am Sonntag, 6. Mai 2018 wird im Münchner Regenbogenfamilienzentrum gefeiert!

Familienfest! Wir feiern drinnen und draußen! Kommt alle! Großartiges Fest zum International Family Equality Day (IFED) 2018: Sonntag, 6. Mai 2018 von 14.00 bis 17.00 Uhr! Das Regenbogenfamilienzentrum München feiert in Kooperation mit den LesMamas e.V. ein großes Familienfest mit Kind, Kegel, Kaffee, Kuchen und einem super Puppenspiel „Krach im …

Dänemark: Erstes Europäisches Regenbogenfamilienfestival: 19.-25. August 2018, Insel Aeroe

Noch gibt es nicht viele konkrete Informationen über dieses Regenbogenfamilienfestival, aber die Woche im Kalender anstreichen lohnt sich bestimmt: Eine kleine dänische Insel, Meer, Strand, und viele andere bunte Familien, das klingt ja schon mal gut. Ihre Unterkunft sucht sich jede Familie selbst, so viel ist schon mal klar. Ansonsten …

Bye bye, Brigitte Zypries (SPD)

Hetero und solidarisch: Die frühere Justizministerin und Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries, die nun aus dem Bundestag ausgeschieden ist, hatte ihr heterosexuelle Coming out (queer.de). Sie war schon lange eine „Straight Ally“, spätestens 2006, als sie noch als Bundesjustizministerin die erste Studie zu Regenbogenfamilienkindern in Auftrag gab, deren Ergebnisse 2009 veröffentlicht wurden. …

Sachsen-Anhalt: Kita-Koffer zu LGBTIQ-Themen

Nach Rheinland-Pfalz wird laut queer.de nun auch Sachsen-Anhalt einen Kita-Koffer zur LGBTIQ-Aufklärung erhalten. Die Macher*innen rund um Kerstin Schumann, Geschäftsführerin des Kompetenzzentrums geschlechtergerechte Kinder- und Jugendhilfe Sachsen-Anhalt e.V, warten zwar noch auf den endgültigen Finanzierungsbescheid, aber der Koffer soll kommen, und zwar als Teil eines LGBTIQ-Aktionsplans von Sachsen-Anhalts Justiz- und Gleichstellungsministerin Anne-Marie …

Zwei spannende Termine in München: Am 22. und am 23.2.2018!

Am Do., 22. Februar, 19.30 Uhr findet im Münchner Regenbogenfamilienzentrum ein Informationsabend zu Pflegschaft und Adoption mit einer Mitarbeiterin des Stadtjugendamts statt. Eintritt frei, Spenden sehr gerne gesehen. Mehr Info Die Journalistin Stephanie Kuhnen hat vor kurzem den Sammelband „Lesben Raus“ zur lesbischen Sichtbarkeit im Berliner Querverlag herausgegeben. Und Stephanie …

Kroatien: Erstes Kinderbuch über Regenbogenfamilien

Zum neuen Jahr (alles Gute euch allen übrigens!) gibt es eine gute Nachricht: In Kroatien erscheint in Kürze das erste Kinderbuch zum Thema Regenbogenfamilien. Dass dies längst überfällig war, finden Kroatiens Regenbogenfamilien schon lange, und so können Kindergärten und Schulen das Buch kostenlos bekommen. Die Initiative geht vom kroatischen Regenbogenfamilienverband …

Neuer Fotobildband: „The Kids“ von Gabriela Herman

Seit Jahren fotografiert die US-amerikanische Fotografin Gabriela Herman Töchter und Söhne aus LGBTQ-Familien und dokumentiert deren Lebensgeschichte. Nun ist daraus der wunderschöne Bildband mit Texten entstanden – The Kids. Gabriela Herman ist selbst mit zwei Müttern aufgewachsen. Das Buch zeigt, dass es doch einige Unterschiede zwischen einer Kindheit und Jugend …