Du bist hier tag

lesbisch

TV-Magazin „sonntags“ über Regenbogenfamilien verpasst?

Sendung verpasst? Hier geht es zur ZDF-Mediathek und zum Magazin „sonntags“ vom 25.11.2018 über Regenbogenfamilien! Eine gelungene Reportage zum Thema – mit einer 19-jährigen Tochter aus einer Regenbogenfamilie, mit schwulen Pflegevätern, dem neuen Berliner Verein LesLeFam, in dem sich lesbische Familien organisiert haben, einer Berliner Mütterfamilie mit zwei Söhnen, die …

Neues Kinderbuch: Zwei Mamas für Oscar

„Zwei Mamas für Oscar“ heißt das neue Kinderbuch aus dem ellermann-Vorleseverlag von Susanne Scheerer (Text) und Annabelle von Sperber (Illustrationen).  Die beiden Frauen Bine und Lina wünschen sich sehnlichst ein Kind, aber zu zweit kriegen sie es einfach nicht hin. Aber dann gibt es ja noch die Eltern von Tilly und …

LSBTI-Stadtfest in Berlin: Lesben in Sicht?

Schaut euch doch mal die Fotoauswahl in dieser Berichterstattung zum Berliner lesbisch-schwulen-trans-inter Stadtfest an: Soo viel lesbische Sichtbarkeit – da können noch so viele lesbische Preise verliehen werden! Bevor es in allen Medien kein Muss zur gendergerechten Bildsprache gibt, wird sich daran auch nichts ändern. Männer fotografieren Männer. Und Frauen? …

Langzeitstudie zu lesbischen Familien: Auch erwachsene Töchter und Söhne aus Mütterfamilien zeigen nicht mehr psychische Auffälligkeiten als „Kinder“ aus vergleichbaren Heterofamilien

Das Team um die US-amerikanische Wissenschaftlerin Nanette Gartrell arbeitet seit mehr als 25 Jahren an einer Langzeitstudie zum Thema „lesbische Familien“. Im Laufe der Jahre zeigten die Ergebnisse der National Longitudinal Lesbian Family Study immer wieder aufs Neue, dass für die gute Entwicklung der Kinder das Geschlecht der Eltern irrelevant …

Dänemark: Erstes Europäisches Regenbogenfamilienfestival: 19.-25. August 2018, Insel Aeroe

Noch gibt es nicht viele konkrete Informationen über dieses Regenbogenfamilienfestival, aber die Woche im Kalender anstreichen lohnt sich bestimmt: Eine kleine dänische Insel, Meer, Strand, und viele andere bunte Familien, das klingt ja schon mal gut. Ihre Unterkunft sucht sich jede Familie selbst, so viel ist schon mal klar. Ansonsten …