Du bist hier tag

Kirche

10.-13.12.15: Lesbentagung in Bad Boll

Zum 30. Mal findet nun die Lesbentagung in der Evangelischen Akademie Bad Boll statt. Interessante Vorträge und  spannende Workhops zum Thema „Lesbische Sichtbarkeit in Bildung, Gesellschaft und Kirche- Beispiele guter Praxis“ werden angeboten und auch Lesungen aus „Und was sagen die Kinder dazu?“ sind im Programm enthalten.

Lesbische Erzieherin bekommt ihren Job zurück

Die lesbische Hort-Leiterin, die im bayerischen Holzkirchen ihren Job als Erzieherin verloren hatte, (RFN berichtete) weil sie mit ihrer Lebenspartnerin eine eingetragenen Lebenspartnerschaft eingegangen ist, bekommt nun doch ihre Stelle zurück. Durch eine Reform des kirchlichen Arbeitsrechts gibt es nun keinen automatischen Kündigungszwang mehr, weil das Eingehen einer Lebenspartnerschaft nicht …

Lesbische Mutter bezieht Stellung

Die Sache mit der lesbischen Hortleiterin einer Einrichtung unter katholischer Trägerschaft, die ihren Job verloren hat, weil sie ihre Partnerin heiratet, zieht weitere Kreise. Eine lesbische Mutter aus Holzkirchen, dem Ort in Oberbayern, in dem sich dieser Skandal zutrug, wollte nicht untätig bleiben, wandte sich an die Presse und schilderte …

Achtung: Lebenspartnerschaften weiterhin geheim halten!

Wer die Katholische Kirche seine Arbeitgeberin nennt, sollte weiterhin eine eingetragene Lebenspartnerschaft geheim halten – so lautet die Verlautbarung des LSVD. Zwar haben die Oberen eine Lockerung angekündigt, wie in Zukunft mit dem extremen Loyalitätsverstoß der Eintragung umgegangen werden soll, aber Rechtssicherheit in Bezug auf den eigenen Arbeitsplatz wird es …

Kinderhortleiterin muss wegen Verpartnerung ihren Job aufgeben

Es ist schon bitter und kommt immer wieder vor: Lebenspartnerschaft und katholische Kirche – das geht nicht zusammen. Auch wenn kirchliche Einrichtungen zum Großteil von Städten und Kommunen finanziert werden, kann beispielsweise die Caritas als Träger einer Mitarbeiterin kündigen, die sich entscheidet, ihre Lebenspartnerin zu „heiraten“. Die katholische Kirche sieht …

Katholische Kirche Nordirlands steigt aus Adoptionsvermittlung aus

Eine nordirische katholische Einrichtung, die mit der Vermittlung von Adoptivkindern beschäftigt war,   hat sich aus ihrer Tätigkeit zurückgezogen. Nach erheblichem Druck der irischen Menschenrechtskommission war die Einrichtung dazu verpflichtet, Kinder auch an geeignete unverheiratete sowie gleichgeschlechtliche Paare zu vermitteln. Dazu war laut queer.de „Family Care Society“ nicht bereit, denn …

Regenbogenfamilien und die Katholische Kirche in NRW

Vorurteile können sich durch Dialogbereitschaft aufweichen: Nachdem sich der Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck gegen jegliche Diskriminierung von Regenbogenfamilien durch die Katholische Kirche ausgesprochen hatte, fanden nun in Nordrhein-Westfalen Gespräche zwischen Leitungen katholischer Kindertagesstätten und der Sprecherin von F.E.L.S. (Forum Essener Lesben und Schwulen), Claudia Fockenberg, statt. Berührungsängste gab es eher …

Morgen, 15.5., ist der Tag der Familie!

Am 15. Mai 2014 findet, wie jedes Jahr, der Tag der Familie statt. Er wurde 1993 durch eine Resolution der UN-Generalversammlung geschaffen, um an die Bedeutung der Familie als grundlegende Einheit der Gesellschaft zu erinnern und die öffentliche Unterstützung für Familien zu verstärken. Und damit auch Regenbogenfamilien einen Teil des …

Ev, Kath und sexuelle Vielfalt

Für den gestrigen Beitrag bin ich gescholten worden – und zwar deshalb, weil ich „die Kirchen“ geschrieben habe. Dabei meine ich ja gar nicht alle Menschen, die sich in und um Kirche engagieren bzw. dort ihren Lebensunterhalt verdienen. Die Frage lautet:  Über welche Kirche spreche ich denn überhaupt, wenn ich …