Du bist hier tag

Jugendliche

Die Wissenschaft hat festgestellt,……

dass Kinder aus LGBTIQ* Familien genauso gut lernen, wie Kinder aus Hetero-Familien. Kinder, die in den USA mit gleichgeschlechtlichen Eltern aufwachsen, entwickeln sich in der Schule inzwischen genauso gut wie Kinder mit gemischtgeschlechtlichen Eltern. Das geht aus einer Studie von Diederik Boertien (Center for Demographic Studies, Barcelona) und Fabrizio Bernardi …

TV-Magazin „sonntags“ über Regenbogenfamilien verpasst?

Sendung verpasst? Hier geht es zur ZDF-Mediathek und zum Magazin „sonntags“ vom 25.11.2018 über Regenbogenfamilien! Eine gelungene Reportage zum Thema – mit einer 19-jährigen Tochter aus einer Regenbogenfamilie, mit schwulen Pflegevätern, dem neuen Berliner Verein LesLeFam, in dem sich lesbische Familien organisiert haben, einer Berliner Mütterfamilie mit zwei Söhnen, die …

Der Erstling „Rara – meine Eltern sind irgendwie anders“ der Regisseurin Pepa San Martin erzählt die Geschichte einer Regenbogenpatchworkfamilie aus der Sicht der 13 jährigen Sara. Die argentinisch-chilenische Koproduktion hat auf der Berlinale 2016 einen Preis gewonnen. Haltet Ausschau, ob der Film bei euch gezeigt wird. In München kann man …

Dänemark: Erstes Europäisches Regenbogenfamilienfestival: 19.-25. August 2018, Insel Aeroe

Noch gibt es nicht viele konkrete Informationen über dieses Regenbogenfamilienfestival, aber die Woche im Kalender anstreichen lohnt sich bestimmt: Eine kleine dänische Insel, Meer, Strand, und viele andere bunte Familien, das klingt ja schon mal gut. Ihre Unterkunft sucht sich jede Familie selbst, so viel ist schon mal klar. Ansonsten …

WDR-Doku über Transkinder

Diese schon etwas ältere WDR-Doku über Transgenderkinder ist großartig und unbedingt empfehlenswert. Besonders die achtjährige Sophie beeindruckt mit ihrer Klarheit, aber auch Finn, Klara und Alexander sprechen reflektiert und sehr offen über ihre Lebensgeschichte. Mutige Eltern lassen und teilhaben an ihrer Trauer, aber auch an ihrer Entschiedenheit, ihre Kinder bedingungslos …

Das erste Silvester….

…. in der Freundschafts-Gang feiern! Das sind Meilensteine auf dem Weg zum Erwachsenwerden. Tochter T. ist aufgeregt, in der Gruppe gehen gefühlte 3 Millionen Orga-Nachrichten hin und her, und die Eltern erinnern sich daran, wie Ihr „Erstes Silvester Ohne Eltern“ ablief. Ehrlich gesagt weiß ich das gar nicht mehr so …

Fr. 20.10.17: Lesung/Diskussion mit Uli Streib-Brzic in Dresden: Und was sagen die Kinder dazu?

Am Freitag, 20. Oktober 2017 um 19 Uhr im  Literaturhaus Villa Augustin, Antonstraße 1, Dresden wird Uli Streib-Brzic aus „Und was sagen die Kinder dazu? Zehn Jahre später“ lesen. Gäste: Uli Streib-Brzic: Autorin von „Und was sagen die Kinder dazu?“, Dipl.-Soziologin, Systemische Therapeutin und Beraterin (SG), Berlin Matthias Wingerter: Gründer …