22./23.11.2013: Erlanger Symposium zu Familiengründung mit Spendersamen

Am kommenden Freitag und Samstag, 22./23.11.2013 findet in Erlangen ein interessantes Symposium statt, bei dem es um die Familiengründung mittels Spendersamen geht. Die Referent_innen – Ärzt_innen, Jurist_innen und „Betroffene“ – sprechen zu verschiedenen Themen und aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln: Auch erwachsene Spenderkinder sowie Samenspender sind vertreten.

Die ehemalige Justizministerin Brigitte Zypries, die 2006 die erste Studie zu Kindern aus Regenbogenfamilien auf den Weg brachte (Bamberger Studie), wird am Freitag einen Festvortrag halten. Das Symposium beschäftigt sich mit verschiedenen Familienformen, so wird z.B. Dr. Lisa Green, Expertin für lesbische Familien, auch mit einem Beitrag vertreten sein. Über Anmeldungen von Regenbogenfamilien würde sie sich sehr freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.