Mainzer Stadtschreiberin Schalansky – die schwangere Lesbe kontert Lewitscharoff

Judith Schalansky, Schriftstellerin aus Berlin, ist derzeit auch Stadtschreiberin für die liberale Stadt Mainz. In dieser Funktion antwortete sie am 8. März 2014 in der Süddeutschen Zeitung höchst offensiv auf den unsäglichen Beitrag der Büchner-Preiträgerin Lewitscharoff. Deutliche Worte sind in diesem Zusammenhang kein Wunder: Judith Schalansky lebt mit ihrer Partnerin zusammen und erwartet ein Kind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.