Neues Magazin für Lesben

Mit dem Videoclip, das Kanzlerin Merkel in einer lesbischen Szene zeigt, sorgt die Werbekampagne des  neuen lesbischen Magazins „Straight“ für Aufmerksamkeit. Die Zeitschrift, die sich für mehr Vielfalt auf dem sehr übersichtlichen lesbischen Zeitschriftenmarkt einsetzt, will den femininen Teil der Community ansprechen und neben Politnews die Themen Beauty, Lifestyle in den Mittelpunkt stellen. Verantwortlich zeichnet die ARD- Journalistin Felicia Mutterer. Die Meinungen zu diesem neuen Printmedium gehen sehr auseinander. RFN wurde im Bahnhofspresseladen bisher noch nicht fündig …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.