Österreich: Also ich hab‘ ja nichts gegen Homo-Eltern, aber die anderen?

Eine Umfrage in Österreich, u.a. zum Thema „Homosexuelle Elternschaft“ zeigt, dass traditionelle Geschlechter- und Familienbilder in der Alpenrepublik ziemlich vorherrschend sind. Interessant ist das Ergebnis, dass die Befragten sich selbst als offen gegenüber homosexuellen Eltern einschätzen, die Gesellschaft insgesamt aber eher negativ eingestellt wahrnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.