Gemeinsame Adoption mit Hindernissen

Unsere ärgerliche Rechtssituation treibt schon komische Blüten. Da adoptiert ein deutsches Männerpaar gemeinsam in Südafrika einen kleinen Jungen. Das geht nämlich da. Die Familie lebt einige Jahre dort und entschließt sich dann, nach Deutschland zu ziehen.
Beim Versuch, in Berlin eine Geburtsurkunde für den kleinen Vuyo zu bekommen, fängt die bürokratische Posse an. Das zuständige Standesamt stellt sich auf den Standpunkt, dass es in Deutschland für gleichgeschlechtliche Paare nicht möglich ist, gemeinsam zu adoptieren und stellt deshalb keine Urkunde aus. Das Amtsgericht ist anderer Meinung. Mehr

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.