Am 11.10. ist Coming Out Day!

Seit 1987 wird am 11. Oktober der Coming-Out-Day gefeiert. Gründe dafür gibt es genug, kämpfen doch LSBTQI Jugendliche nach wie vor mit ihrem Coming out-Prozess – mal mehr, mal weniger. Wenn ich an das Fest denke, über das ich neulich bei RFN geschrieben habe, dann sehe ich, wie viel noch zu tun ist. Information, Aufklärung und Unterstützung in der Schule sind wesentliche Bausteine für eine wirklich vielfältige, freundliche Gesellschaft. Eine Politik der Offenheit für alle Lebensformen wäre auch noch zu nennen und schließlich unterstützende Eltern, die ihren Kindern den Rücken stärken! Und jedeR selbst: MUTIG voraus!
Vieles hat sich schon geändert. Die 19-jährige Lisa klingt entspannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.