Akzeptanz sexueller Vielfalt – Ba-Wü Kultusminister Andreas Stoch bleibt gelassen

Der baden-württembergische Kultusminister Andreas Stoch bleibt trotz des Wirbels um den Bildungsplan 2015, der vorsieht, die Akzeptanz sexueller Vielfalt in den Lehrplänen zu verankern, bei seiner Linie. Im Gespräch mit KONTEXT erklärt er seine Haltung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.