Doku zur 3. europäischen Regenbogenfamilienkonferenz 1.-4. Mai 2014, Köln

Die dritte europäische Regenbogenfamilienkonferenz, organisiert von nelfa und LSVD sowie mit Unterstützung der Friedrich-Ebert-Stiftung, fand Anfang Mai in Köln statt. Nun gibt es eine halbstündige, zum Teil untertitelte Doku mit den Highlights zu sehen. Ab Minute 11 sprechen zum Beispiel die erwachsenen Töchter und Söhne aus LGBT Familien, die Musikerin Suli Puschban ist zu hören …..

Im Oktober 2015 wird die vierte Konferenz in Rimini stattfinden, organisiert vom italienischen Regenbogenfamilienverband famiglie arcobaleno.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.