Reaktion auf „Besorgte Eltern“: Damit wir mal wieder was zu lachen haben ….

Die unsägliche Gruppierung „Besorgte Eltern“ warnt vor der „Frühsexualisierung unserer Kinder“ – eine ewiggestrige Antwort auf die Bestrebungen, die Vielfalt der Lebensformen in Kitas und Schulen besser thematisch zu verankern, um Homophobie vorzubeugen …..

Produziert von Benjamin Scholz und Oliver Schubert, nach dem musikalischen Original von Jürgen von der Lippe „Guten Morgen liebe Sorgen“, als Zeichen für Vielfalt und Lebensstilakzeptanz.

Zusätzliches Videomaterial:
Jörg Kalitowitsch, Köln
Alvar C.H. Freude (CC BY-NC-SA 3.0)

Produktion: http://benjaminscholz.de

Copyright: CC BY-NC-SA 3.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.