Irland: Videospot zur Eheöffnung für lesbische und schwule Paare

Am 22. Mai 2015 wird in Irland ein Referendum zur Eheöffnung für gleichgeschlechtliche Paare abgehalten. Sollte ein „Yes“ dabei herauskommen, dann wird Irland das erste Land sein, dass per Volksabstimmung die Öffnung der Ehe erreicht hat.
Das berührende Zweiminuten-Video, bei dem viele prominente Ir_innen teilgenommen haben, wirbt dafür, auch tatsächlich zur Abstimmung zu gehen und sendet eine klare Botschaft! Es wurde von “BeLonG To”, Irlands LGBT-Zusammenschluss, produziert. Obwohl die Kirche massiven Widerstand leistet, werden dem Referendum gute Chancen auf ein „Yes“ prognostiziert. Jetzt müssen nur noch alle Befürworter_innen abstimmen.

Achtung, bitte Taschentücher bereithalten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.