Eine Transgeschichte: Der Bruder, der einmal eine Schwester war

Eine Transgeschichte, wunderbar erzählt von einer SZ-Autorin, die einmal eine Schwester namens Vera hatte, die sich als Mädchen nicht glücklich, sondern vor allem im falschen Körper gefühlt hat. Heute ist Noah glücklich und seine Schwester, die Autorin, ist stolz auf ihn, ihren mutigen Bruder.

Wieviel in Deutschland noch im Argen liegt und wie dringend unser TSG (Transsexuellengesetz) reformiert gehört, zeigt dieser FAZ-Artikel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.