Familienvielfalt im Kinder- und Jugendbuch

Der Deutschlandfunk hat einen Beitrag zur Verankerung von vielfältigen Familienmodellen im Kinder- und Jugendbuch erstellt. Immer mehr Bücher zeigen, dass Familie so viel mehr ist als eine Konstellation aus Mama, Papa, Kind – da tummeln sich die unterschiedlichsten Möglichkeiten. Besonders gelungen sind die Geschichten, in denen die Regenbogenfamilie ganz selbstverständlich und beiläufig vorkommt. Eine Empfehlungsliste rundet den Beitrag ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.