Eine Berliner Drittklässlerin korrigiert einen heteronormativen Text

Auch in Berlin gibt es Unterrichtsmaterialien, die scheinbar aus dem vorletzten Jahrhundert stammen.
Da heißt es für die Schüler_innen einer dritten Klasse, die einen Lückentext ausfüllen sollten: Zu einer Familie gehört ein Vater, eine Mutter und Kinder. Lest selbst, was die aufgeweckte, kluge Berlinerin auf ihrem Textblatt ergänzt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.