Der Sommer ist vorbei …

Foto: Stephanie Gerlach

Foto: Stephanie Gerlach

Was für ein wunderbarer Sommer liegt hinter uns! Und nun ist er vorbei – tja, die Jahresuhr geht ihren Lauf (oops, das war ein Kindergartensong), plötzlich ist es grau draußen und regnet.
Heute war der erste Schultag nach herrlichen sechs schulfreien Wochen. In Bayern hat auch in diesem Jahr die Schule an einem Donnerstag begonnen – prima, dann ist das Wochenende nicht weit. Zum Glück.
Es war nämlich heute bereits so, als ob T. drei Klassenarbeiten an einem Tag geschrieben hätte. Mit einer unbeschreiblichen Laune kam ein Noch-nicht-Teeny nach Hause, pries das mit Liebe bereitete Schulbrot als „ekelhaft“ und kommentierte das lustig im Ofen blubbernde Mittagessen als „Unverschämtheit“ (da keine Pfannkuchen). Gespräche über mögliche schulische Ärgernisse waren nicht möglich.  Die Lehrkräfte waren sehr nett, das Kind hatte nicht einmal Hausaufgaben  –  in der 6. Klasse eine große Ausnahme! Und dennoch – es muss schlimm gewesen sein.

Komisch, sechs Wochen hatte ich ein nettes Kind. Jetzt ist wieder Normalprogramm. Schade – meine armen Nerven!

Foto: Stephanie Gerlach

Foto: Stephanie Gerlach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.