Heute 20.10.15: Eröffnung der Hamburger lesbisch-schwulen Filmtage

Am 20. Oktober 2015 starten die Lesbisch Schwulen Filmtage in Hamburg. Dort werden euch innerhalb von sechs Tagen mehr als 130 Kurz- und Langfilme aus aller Welt präsentiert. Eröffnet werden die 26. Filmtage mit der Deutschlandpremiere von „Grandma“ und der tollen Lily Tomlin in der Hauptrolle. Die US-Starkomödiantin gibt in einer umwerfenden Hauptrolle die charmant kauzige, lesbische Großmutter Elle, die ihrer Enkelin hilft Geld für einen Schwangerschaftsabbruch zu organisieren. Ein tragikomisches Roadmovie über Familie und Feminismus mit einem starken, generationsübergreifenden Frauenensemble. Den Eröffnungsfilm gibt es auf Kampnagel zu sehen. Danach verteilt sich das Angebot der „großen Kinos“ auf das Metropolis, Passage, B-Movie und die Rote Flora. Bis zum 25. Oktober dürfte für jede/n etwas Passendes laufen.

Hier geht es zum Programm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.