GB: Eins von zehn Adoptivkindern wächst in einer Regenbogenfamilie auf

In Großbritannien ist eine interessante Zahl veröffentlicht worden: Von den zwischen März 2015 und März 2016 adoptierten Kindern sind zehn Prozent an gleichgeschlechtliche Paare vermittelt worden. Es handelt sich um 450 Kinder, 200 leben nun in lesbischen, 250 in schwulen Familien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.