„Traditionelles Vatertum braucht kein Mensch“ (Antje Schrupp)

Die kluge Antje Schrupp bringt es in ihrem Atikel mal wieder auf den Punkt: Jedes Kind braucht Liebe, Fürsorge, Trost und Kontinuität – das Geschlecht ist für das Ausführen dieser Tätigkeiten nebensächlich.
Ein guter Beitrag zur Elternschaft, die eine juristische, eine biologische und eine soziale Ebene hat. Die Zeiten, in denen sich Menschen qua Geschlecht aus bestimmten Arbeits- und Lebensbereichen heraushalten, gehen hoffentlich bald zu Ende…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.