Zwei spannende Termine in München: Am 22. und am 23.2.2018!

Am Do., 22. Februar, 19.30 Uhr findet im Münchner Regenbogenfamilienzentrum ein Informationsabend zu Pflegschaft und Adoption mit einer Mitarbeiterin des Stadtjugendamts statt.
Eintritt frei, Spenden sehr gerne gesehen.
Mehr Info

Die Journalistin Stephanie Kuhnen hat vor kurzem den Sammelband „Lesben Raus“ zur lesbischen Sichtbarkeit im Berliner Querverlag herausgegeben. Und Stephanie Gerlach hat dazu einen Beitrag zur Un-Sichtbarkeit von lesbischen Regenbogenfamilien geschrieben. Jetzt lesen und diskutieren die beiden Stephanies in München – am Freitag, 23. Februar 2018 um 19 Uhr im LeTRa, Angertorstr. 3, 80469 München.
Eintritt: 7 Euro/5 Euro (Mitfrauen)

Plakat_KuhnenGerlach_München

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.