Eltern unterstützen Trans-Sohn auf eindrucksvolle Weise

Es gibt schon sehr bemerkenswerte Eltern: Im australischen Queensland hat ein Elternpaar 19 Jahre nach der Geburt ihrer vermeintlichen Tochter die Geburtsanzeige revidiert bzw. korrigiert.
Das Portal „Feministing“ berichtet und zeigt die ans Herz gehende Anzeige.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.