Zwei spannende Termine in München: Am 22. und am 23.2.2018!

Am Do., 22. Februar, 19.30 Uhr findet im Münchner Regenbogenfamilienzentrum ein Informationsabend zu Pflegschaft und Adoption mit einer Mitarbeiterin des Stadtjugendamts statt. Eintritt frei, Spenden sehr gerne gesehen. Mehr Info Die Journalistin Stephanie Kuhnen hat vor kurzem den Sammelband „Lesben Raus“ zur lesbischen Sichtbarkeit im Berliner Querverlag herausgegeben. Und Stephanie …

Kroatien: Katholische Kirche schäumt!

Das kroatische Kinderbuch zum Thema Regenbogenfamilien (RFN berichtete) hat natülich die katholische Kirche auf den Plan gerufen. Dennoch sind die 500 Exemplare bereits vergriffen. Wie die taz berichtet, schaltete sich sogleich eine Gruppe besorgter Bürger namens Vigilare ein und forderte das Bildungsministerium auf, solcherlei Propaganda in Schulen zu verbieten. Ach, …

Schweizer Ratgeber für (künftige) Regenbogenfamilien

Mit Hilfe von Pro Familia Schweiz hat der Schweizer Dachverband Regenbogenfamilien einen Online-Ratgeber in drei Sprachen (dt., frz. ital.) erstellt. Darin sind viele Erfahrungen und Fachkenntnisse verarbeitet und zu einem kompakten Ratgeber verarbeitet, der in vielen Situationen für (künftige) Regenbogenfamlien hilfreich ist. Er dient auch zur Vorbereitung, welche Fragen möglicherweise …